Partnerji projekta

Hinweis
  • Simple Image Gallery PRO Notice: Joomla!'s /cache folder is not writable. Please correct this folder's permissions, clear your site's cache and retry.

IMKEREI UND HONIGPRODUKTION

IMKEREI UND HONIGPRODUKTION, MEDVED DAMJAN, s.p.
Dragonja vas 40 A
2326 Cirkovce

GSM: +386 (0)40 217 542

medekmali@hotmail.com

 

Wir Slowenen blicken voll Stolz auf eine sehr lange und reiche Imkertradition zurück, die schon seit alters her als Poesie der Landwirtschaft bezeichnet wird. Heutzutage können wir diese Bezeichnung abermals häufig hören und lesen, was auf das wiedererwachte Bewusstsein über die Bedeutung gesunder Ernährung, heilender Eigenschaften des Honigs und von Bienenerzeugnissen zurückzuführen ist. Bevor der Zucker für alle zugänglich war, gehörte der Honig zu den billigsten und manchmal einzigen Süßstoffen. Deshalb wurden auf fast jedem Bauernhof mindestens ein bis zwei Bienenvölker gezüchtet, was der Selbstversorgung mit Honig genügte.

Und dass sich jemand mit dem Nachnamen Medved (Bär) mit der Honigproduktion beschäftigt, ist sicher kein Zufall. In der Familie von Damjan Medved ist die Imkerei seit mehr als einhundert Jahre zu Hause, denn bereits sein Großvater beschäftigte sich mit ihr. Herr Damjan und sein Vater erwarben sogar den Titel des Imkermeisters, denn für eine entsprechende Versorgung der Bienen genügt es nicht, nur Liebe zu dieser Tätigkeit zu haben, sondern nach dem Vorbild der Bienen ist es eine ausdauernde Arbeit, bei der es ohne langjährige Erfahrungen und besonderes Wissen einfach nicht geht. Diesen Titel zu erwerben, ist nicht ganz einfach, dazu mussten die Prüfungen im österreichischen Graz absolviert werden. Der Berufsstand des Imkermeisters wurde in Slowenien erst vor Kurzem eingeführt, die ersten Prüfungen schrieb man im Jahre 2011 aus. Die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und der erworbene Titel bedeutet für beide Meister eine persönliche Bestätigung, die Erfüllung eines wesentlichen Lebensziels. Bei den Medveds gilt, dass die wichtigste Meisterschaft in der entsprechenden Organisation und Anpassung der eigenen Arbeit und jener der Mitarbeiter besteht, noch wichtiger ist aber die Weitergabe von Wissen und Kenntnissen sowie der Fähigkeiten an die Schüler. Nicht zuletzt ist der Erwerb des Meistertitels für jeden Imker eine einzigartige Ehre.

Heute verfügen die Medveds über mehr als 100 Bienenvölker. Ihre Bienen finden die Trachtstellen vor allem an der Drau sowie an den nördlichen und südlichen Hängen des Pohorje-Gebirges. Neben dem Honig – Blüten-, Akazien-, Tannen-, Linden-, Wald- und Kastanienhonig – stellen sie Propolis, Blütenstaub her, bereiten Obst in Honig zu, produzieren Honigwein (Met) und Honigschaumwein. Letzterer wird bei den Medveds durch die klassische Flaschengärung über ein bis zwei Jahre hergestellt. Nur äußerst wenige slowenische Imker wagen sich an diese Methode und viele behaupten, dass es eine slowenische Besonderheit ist. Zu ihrem Angebot gehört ebenso Honigeis, das nicht nur lecker sondern auch gesund ist, denn anstelle von Zucker geben sie Honig dazu. Zu besonderen Anlässen backen sie Honigkuchen und bereiten Erzeugnisse aus Lebkuchenteig zu, manchmal auch Honigbonbons und Lutscher. Geschickt sind sie gleichfalls in der Herstellung von Kerzen aus Honigwachs so. Als Achtung der alten Tradition bieten die Imker und Honigproduzenten ihre Erzeugnisse an Ständen bei größeren Kirchweihen oder verschiedenen Veranstaltungen an.

Herr Damjan ist gern bereit, sein außerordentliches Imkerwissen und seine im Laufe der Jahre gesammelten Erfahrungen weiterzugeben. Mit Unterstützung seiner Frau Katja präsentieren sie den Besuchern das so besondere Leben der Bienen und der Film mit dem Titel Heimat ausgezeichneter Imker lässt die Besucher viel über die Tradition als auch Entwicklung dieser edlen Tätigkeit in Slowenien in der heutigen Zeit lernen. Bei den Medveds erklärt man Ihnen gern alles über die große Bedeutung der Bienen für die Bewahrung der natürlichen Umwelt, und beim Probieren des Honigs und der Honigprodukte können Sie allerhand Ratschläge aus dem reichen Erfahrungsschatz und den damit verbundenen wohltuenden Auswirkungen auf Körper und Seele erfahren. Überzeugt von dem Erlebten werden Sie den Wunsch hegen, es mit der Imkerei selbst auszuprobieren und sich bei ihnen gleich ein paar Völker bestellen. In der Tischlerwerkstatt werden die Bienenhäuser gebaut, außerdem entsteht so manches Meisterstück aus Holz – Treppen, Fenster, Türen, Geländer, Möbel... „Natürlich" lautet das Lebensmotto bei den Medveds!


{gallery}medved:143:100:0:2:jquery_slimbox:Classic{/gallery}

Additional Information

  • destination: Haloze
Read 30695 times
Aktuelle Seite: Domov Partners Partnerji Haloze IMKEREI UND HONIGPRODUKTION

logotip ministrstvo za gospodarstvo

Naložba v vašo prihodnost

Za ustrezno in pravilno delovanje te spletne strani uporabljamo piškotke / We use cookies to improve our website and your experience when using it. DETAILS: podrobnosti / privacy policy.

Sprejemam piškotke za to stran / I accept cookies from this site.